Zurück

Suchergebnisse

Keine Ergebnisse


FAQ – oft gestellte Fragen zu

Wieviel kostet ?

ist modular aufgebaut und wird an die kundenspezifischen Gegebenheiten und Wünsche angepasst. Kontaktieren Sie den Vertrieb für weitere Inlayout/formationen und ein Angebot.

Gibt es eine Demoversion?

Prinzipiell sind Probestellungen möglich. Bitte nehmen Sie mit unserem Vertrieb Kontakt auf.

Welche Geräte können angeschlossen werden?

Es können alle DICOM-fähigen Geräte sowie ältere analoge bildgebende Geräte angeschlossen werden.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt? Was sind die Mindestvoraussetzungen?

Mindestanforderungen Server:

System Windows Server 2008 oder 2012 (32 oder 64bit möglich)
CPU 2x INTEL Xeon X5690@3,47 GHz (besser 4)
RAM 4 GB
LAN 100 MBit
HDD 40 GB für Programm / Datenbank/ Tagesdaten
Archiv Größe je nach Anzahl der angebundenen Endgeräte

Mindestanforderung Client-PCs

System ab Windows 7
Hardware vorhandener Klinik-PC kann verwendet werden

Auf dem Client-PC wird nur ein Link zum Programm angelegt. Es wird keine Software installiert.

Welche HL7-Nachrichten werden unterstützt?

Import

ADT Admission Discharge Transfer / Patienten-Stammdaten und Aufenthaltsdaten
ORM Order Message / Anforderung einer Untersuchung

Export

ORU Observation Result Unsolicited / Befundübermittlung
MDM Medical Document Management / Übermittlung medizinischer Dokumente
BAR Billing Account Record / Übermittlung von Leistungsdaten (OPS)
DFT Detailed Financial Transaction / Übermittlung von Leistungsdaten zur Abrechnung
ORR Order Response / Auftragsbestätigung